Reconnective Healing®

Reconnective Healing: Heilung als Ganzheit und Lebensfortschritt

Reconnective Healing® bringt ein neues Verständnis von Heilung: das Wort „Heilung“, im Englischen „Healing“, kommt von „wholeness“ – Ganzheit, und so bedeutet Heilung, dass wir in unserer Ganzheit, d.h. in allen Bereichen unseres Lebens und auf allen Ebenen unseres Daseins spürbar in unserem Leben voranschreiten, um in Freude, Liebe und Fülle zu leben, im Einklang mit unserer inneren Wahrheit und Weisheit, und in spürbarer Verbundenheit mit der Schöpfung.

Dieser Ansatz geht über alle bisher bekannten Formen von Energieheilung hinaus – nicht, weil es sich womöglich um eine spektakuläre neue Behandlungsmethode handelt. Nein, es ist weit mehr: Es ist eine Begegnung mit Frequenzen, die uns bisher schlicht nicht zur Verfügung standen. Reconnective Healing® ermöglicht einen Zugang zu einer tieferen Bewusstseinsebene und damit zur universellen Intelligenz und zu greifbarer Energie, die die gesamte Schöpfung durchzieht.

Reconnective Healing: Heilung als Rückkehr zu einem optimalen Zustand der Balance

In den 90er Jahren entdeckte der US amerikanische Arzt Dr. Eric Pearl durch seine eigenen Erfahrungen, dass es universelle Heilfrequenzen gibt, welche es unserem Körper erlauben, kohärenter (in Harmonie) zu schwingen. Er nannte dieses neue Spektrum an Frequenzen (Energie – Licht – Information) Reconnective Healing® – Frequenzen. Sie sind deutlich spürbar und auch messbar. Durch die Verbindung zu diesen Frequenzen wird der gesamte Mensch durch den Austausch von kohärentem Licht und (Quanten-) Information ins Gleichgewicht gebracht. Dadurch wird ein tiefgreifender ganzheitlicher Heilungsprozess ermöglicht, der zu Balance und Wohlbefinden auf allen Ebenen des Seins führen kann (körperlich, emotional, mental und spirituell).
Vergleichbar mit einem Software-Upgrade beim PC ermöglicht Reconnective Healing® deinen Zellen einen verbesserten Zugriff auf Informationen und bringt dir damit neue Lebensenergie. Du fühlst dich vitaler, fokussiert und wieder in deiner Mitte. Körperliche Symptome können verschwinden oder sich stark bessern.

„Der Geist ist der Urgrund aller Materie.“
(Max Planck)

Reconnective Healing® wird durch die Theorien der neuen Physik und der Quantenphysik eindeutig belegt. Diese bestätigen den erstmaligen Zugang zu einer größeren Heilungsebene, die nicht nur aus Energie, sondern zusätzlich aus Licht und Information besteht (Literaturtipps). Die Quantenphysik hat der Wissenschaft eine neue Definition von Wirklichkeit geliefert, die in der Medizin nur sehr allmählich Einzug findet: es gibt nachgewiesenermaßen deutlich mehr Dimensionen als die Raumzeit. Auch Materie ist nicht so fest wie wir immer dachten, sie besteht zu 99,999 % aus Energie/Licht/Schwingung und nur zu 0,001 % aus fester Masse (Elementarteilchen). Dichte bzw. feste Materie ist Energie von niedriger Schwingungsfrequenz. Je feinstofflicher etwas ist, desto höher ist die Frequenz.
Reconnective Healing® wird wissenschaftlich untersucht und bestätigt. In internationalen Studien renommierter Wissenschaftler wird gezeigt, dass Reconnective Healing® bis auf die Ebene unserer DNA wirkt, welche nach Dr. Eric Pearl „rückverbunden–reconnected“ wird.

Reconnective Healing geht weit über traditionelle Energieheilungstechniken hinaus, denn es erlaubt uns, jedes Konzept von Technik komplett loszulassen. Es ist weder Therapie noch Behandlung, weil es in keinster Weise symptomorientiert ist. Es ist weit, weit mehr. Mit Reconnective Healing diagnostizieren und behandeln wir nicht. Wir interagieren lediglich mit den Reconnective Healing Frequenzen. Bei einer Reconnective Healing® Sitzung verbindet sich der/die Praktizierende mit dem aller Materie zugrunde liegenden feinstofflichen Informationsfeld (in der Physik auch „Nullpunktfeld“ oder „Quantenfeld“ genannt). Er/sie stellt dem Klienten die Reconnective Healing® Frequenzen wie ein Katalysator zur Verfügung, dabei geht der Klient in Resonanz mit dem Praktizierenden, ähnlich wie bei einer Stimmgabel. Der Praktizierende wirkt damit als Türöffner oder Starthilfe. Er hilft dem Klienten, sich an die Verbindung, die höhere Energieform, zu erinnern, ermöglicht den Zugang zu einer tieferen Bewusstseinsebene und damit zur universellen Intelligenz. Dies hat einen starken Impuls zur Selbstheilung zur Folge, der Klient kann sich wieder mit seiner Essenz (seinem wahrem Selbst, der Quelle, der Intelligenz des Universums) verbinden und erhält damit die Möglichkeit, sein wahres Potential zu entfalten.

Weitere Informationen findest du auch auf der internationalen offiziellen Webseite: www.thereconnection.com oder auf der Seite des deutschen Reconnection Verbandes: www.reconnection-verband.eu